Home Login
Feuerwehr Nieder-Werbe
 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

upload/2011-12-06-jhv2010.jpg Dieses Jahr findet die Jahreshauptversammlung bereits am 27.12.2011 ab 20.00 Uhr im Haus der Natur in Nieder-Werbe statt. Dazu laden wir alle Mitglieder sowie deren Partner/innen herzlich ein.




Tagesordnung:

  • Eröffnung und Begrüßung 
  • Totenehrung 
  • Verlesung des Protokolls Jhv. 2010 
  • Bericht des Vorsitzenden 
  • Bericht des Wehrführers 
  • Bericht des Jugend- Gruppensprechers 
  • Bericht des Kassenwartes 
  • Entlastung des Vorstandes 
  • Neuwahlen des Vorstandes 
  • Wahl eines Kassenprüfers für 2012 
  • Ehrungen und Beförderungen 
  • Grußworte der Gäste 
  • Verschiedenes 


Änderungen oder Ergänzungen zur Tagesordnung sind spätestens 8 Tage vor der Versammlung dem Vereinsvorsitzenden ( K. Sohl ) schriftlich mit zu teilen. 
Wie in den vergangenen Jahren sind zur Mitgliederversammlung auch die Ehepartner/in bzw. die Partner/in eingeladen. Im Anschluss an den offiziellen Teil soll wieder ein gemütliches Beisammensein stattfinden. Um besser planen zu können, ( Essenbestellung ) bitten wir Sie/ Euch , uns die Teilnahme an der Versammlung bis zum 15.12.2011bekannt zu geben. Anmeldungen bitte telefonisch oder per E- Mail (E- Mail wäre, wenn möglich, am Besten) an Klaus Sohl. Natürlich geht das auch auf die altbewährte Art. Mündlich. 

Aktuelle Termine

  • 28.12.2021 - Jahreshauptversammlung
  • 30.12.2021 - Fackelwanderung

Die Feuerwehr braucht dich!

Letzte Einsätze

  • H1: Türöffnung

    Wir wurden heute gegen 13:00 Uhr zusammen mit den Kameraden aus Sachsenhausen zu einer Türöffnung ohne Dringlichkeit alarmiert. (20.12.2020)
  • H1 Trageh-R: Nieder-Werbe

    upload/2013-10-13-rettungsdienst.jpg Wir wurden am heutigen Sonntag um 13:44 Uhr, zusammen mit den Kameraden aus Sachsenhausen, zur Unterstützung des Rettungsdienstes an die Ederseerandstraße alarmiert. (06.12.2020)
  • H1 Ölspur: Ortslage

    upload/2016-05-14-oelspur-schild.jpg Heute Nacht wurden wir um kurz vor 01:00 Uhr alarmiert. Grund war auslaufender Kraftstoff aus einem Traktor. Zusammen mit den Kameraden aus Sachsenhausen, nahmen wir den Kraftstoff auf und verhinderten, dass dieser in das Regenabwassersystem und damit ggf. ins Vorstaubecken gelangen konnte. (16.11.2020)