Home Login
Feuerwehr Nieder-Werbe
 

H1-Y: Einweisung Rettungshubschrauber

upload/2014-10-04-h1_hubschrauber_scheid_kl.jpg Heute wurden wir um 15:41 Uhr durch die Leitstelle zu einem Hilfeleistungseinsatz auf Scheid alarmiert. Grund hierfür war ein medizinischer Notfall, zu dem auch der Rettungshubschrauber aus Göttingen alarmiert war, um den Notarzt an die Einsatzstelle zu bringen, da alle örtlichen Rettungskräfte durch andere Einsätze gebunden waren.

Wir rückten zunächst mit 1/4 Einsatzkräften aus, weitere Kräfte eilten mit ihren privaten PKW hinterher. Als erste eintreffende Einheit verschafften wir uns rasch Überblick über die Lage und unterstützten die Ersthelfer bei der Versorgung des Patienten. Zeitgleich wurde auf einer großen Wiese die Hubschrauberlandung vorbereitet.

Nachdem der Hubschrauber gelandet war, wurde der Notarzt mit dem ELW der ebenfalls alarmierten Sachsenhäuser Wehr, zum Patienten gebracht. Kurze Zeit später traf auch der Rettungswagen ein. Wir unterstützen die anderen Rettungskräfte und sicherten den Hubschrauberlandeplatz beim Start der Maschine. Nach rund 50 Minuten war der Einsatz für uns beendet.

(Bild: R. Altenhein)

Aktuelle Termine

Keine künftigen Termine vorhanden.

Die Feuerwehr braucht dich!

Letzte Einsätze

  • H1: Baum droht auf Stromleitung zu stürzen

    Der zweite Alarm des heutigen Tages führte uns um 14:27 Uhr nach Scheid wo ein Baum auf eine Stromleitung zu stürzen drohte. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um eine Telefonleitung handelt. Zusammen mit den Kameraden aus Sachsenhausen und der Seilwinde des Sachsenhäuser Fahrzeugs beseitigten wir die Gefahr. (08.06.2019)
  • H1: Ölspur - Nieder-Werbe

    upload/2013-07-11-th_oelspur1.jpg Wir rückten heute morgen um kurz nach halb 11 zu einer Ölspur in Ortslage aus. Grund war ein aufgerissener Benzintank. Wir beseitigten die Gefahr. (Symbolbild) (08.06.2019)
  • F1: Brennt PKW

    Wir wurden am 01.06.2019 um 17:52 Uhr durch die Leitstelle zu einem vermeidlichen PKW Brand in die Ober-Werbe Straße alarmiert. Dort fanden wir allerdings keinen brennenden PKW vor. (02.06.2019)